Hohensolms Schleppgelände

Ausrichtung: WNW - OSO
Schleppstrecke: 700m

Flugverbotszonen beachten siehe Karte.

Bitte schaut euch auf dem Geländeplan an wo wir parken können und auf welchen Wegen man dann zum Start gelangt.

Die Ausklinkhöhen lagen bei Nullwind um ca. 270m.

Zusammenfassung zum Verhalten als Pilot in Hohensolms:

Es darf auf keinen Fall mit den PKW`s ins Gelände gefahren werden, dies ist nur für das Zugfahrzeug der Winde gestattet.

In Hohensolms gibt es auch einen Übungshang.

Die erste Karte zeigt die Startplätze mit den Fußwegen und möglichen Parkflächen.
Die zweite Karte zeigt Flächen die besonders beachtet werden müssen. Anklicken für Beschreibungen.

Details zur Anfahrt und Umgebung des Fluggebiet Hohensolms.

Bitte die markierten Flächen beachten, diese dürfen nicht unter 300m überflogen werden und dort darf auf keinen Fall gelandet werden.

 

Schlepprichtung Ost

Hohensolms Schlepprichtung Ost

Schlepprichtung West

Hohensolms Schlepprichtung West

Ausbildung

Noch keine Windenstartberechtigung?

Mache einen Windenkurs!

Mitgliederbereich

Windenstarts

JahrAnzahl
alte Zahlen-->
20161.635
20172.116
20182.020

Stand: 07.11.2018

 

Aßlarer Cup 2019

# Pilot Gesamt #1 #2 #3  
1Julian Sorg55.6546.494.904.26
2Dirk Weiss16.579.616.96-SOL
3Jeanine Hense14.938.926.01-Advance
4Peter Seidl14.686.184.274.23Ozone

Vollständige Tabelle

Loading ...